Jörg O.R. Schwinning

Zertifizierung

Zertifizierung eines Managementsystems

Für einige Unternehmen steht die Zertifizierung im Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Oft fordern Kunden das Vorhandensein eines Zertifikats.

Besser ist es jedoch, den Nutzen eines wirkungsvollen Managementsystems für das Unternehmen, seine Kunden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erkennen. Nach erfolgreichem Aufbau und Einführung des Managementsystems bildet die Bewertung durch einen neutralen Experten und die Zertifizierung den krönenden Abschluss. Das Unternehmen wählt den geeigneten Zertifizierer aus und schließt einen Vertrag.

Der Ablauf einer Zertifizierung besteht i.d.R. aus:

  • Abstimmen eines Auditplans
  • Phase-I- Audit (Voraudit)
  • Phase-II-Audit (Hauptaudit)
  • eventuelle Beseitigung von Abweichungen
  • Zertifikatsübergabe

Insgesamt werden bei den Audits folgende Theman betrachtet:

  • Überprüfung der Dokumentation gegen die Norm
  • Gespräch mit der Unternehmensleitung
  • Gespräch mit dem Managementbeauftragten
  • Gespräche mit Abteilungsleitern
  • Besuche der Mitarbeiter/innen an ihren Arbeitsplätzen mit Gesprächen, Einsichtnahme in Unterlagen und Betrachtung der betrieblichen Abläufe

Die Unternehmensberatung Jörg O.R. Schwinning ist ausschließlich beratend tätig und stellt keine Zertifikate aus. Wir verhalten uns neutral und arbeiten mit allen akkreditierten Zertifizierungsunternehmen zusammen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl des geeigneten Zertifizierers und bereiten Sie auf die Zertifizierung vor. Auf Wunsch begleiten wir Sie auch während der Zertifizierugsaudits.